Plätze
12
Träger
Landessportbund Sachsen e.V.
Kosten
120 €150 €

Termine

28.06.2019, 19:00 Uhr - 30.06.2019, 12:00 Uhr

Ort
Sportschule Werdau, Werdau (mehr Informationen)
Ablauf
  • Freitag:
    17.00 Uhr Anreise und Abendessen
    19.00 Uhr - 21.15 Uhr
  • Samstag:
    07.30 Uhr Frühstück
    08.30 Uhr - 18.00 Uhr
  • Sonntag:
    07.30 Uhr Frühstück
    08.30 Uhr -12.00 Uhr
    anschl. Mittagessen und Abreise
 
Hinweis
Die Basis für eine gute Fitness und Gesundheit sind Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination. Die einfache Ausstattung der meisten Vereinssportstätten berücksichtigend zeigen wir, wie man ohne spezielle Geräte oder Hilfsmittel ein wirksames funktionelles Training mit dem eigenen Körpergewicht organisiert und durchführt, ohne einen der o. g. Aspekte zu vernachlässigen. Dies ist als Gruppenkurs, aber auch in Form von Zirkeltraining möglich.

Die Bedeutung der haltungsstabilisierenden Tiefenmuskulatur und des Core-Prinzips bei Fitnessübungen, sowie die Bedeutung der Faszien bei der Kraftübertragung und beim Dehnen sowie der Einsatz funktioneller, langkettiger Übungen werden im Lehrgang beleuchtet. Eine optimale Belastungsgestaltung durch verschiedene Intervall-Methoden wird theoretisch und praktisch vorgestellt. Dabei richten wir das Augenmerk auf unterschiedliche Trainings- und Leistungsstände von Übungsgruppen bzw. einzelner Teilnehmer und stellen dazu unterschiedliche Schwierigkeitsgrade verschiedener Übungen vor. Regenerative Entspannungstechniken runden das Programm ab.

Anmerkung(en)

Dieser Lehrgang eignet sich für alle Übungsleiter/innen, die Ausdauer- und Kräftigungskurse für Teilnehmer im Alter zwischen 16 und 70 im präventiven Freizeitsport anbieten. Eine gute körperliche Fitness ohne gravierende gesundheitliche Einschränkungen ist wünschenswert.