Plätze
4
Träger
Landessportbund Sachsen e.V.
Kosten
90 €120 €

Termine

05.11.2019, 19:00 Uhr - 06.11.2019, 12:00 Uhr

Ort
Sportschule Werdau, 08412 Werdau, An der Sportschule 1
(mehr Informationen)
Hinweis
Neue Gesetze und Urteile oder die Änderungen von Verwaltungsvorschriften sind für die Vorstände der Vereine und Verbände eine permanente Herausforderung. Das hat Auswirkungen auf die gesamte Arbeit eines e.V., vor allem aber auch auf die sensiblen Bereiche der Haushaltsplanung, die Gestaltung von Verträgen oder die steuerliche Einordnung der Vereins- bzw. Verbandsaktivitäten. Hinzu kommen Fragen nach den Verantwortlichkeiten und der Haftung. Dabei sind nicht nur die geltenden Gesetzestexte und neuen (Grundsatz-)Urteile von Bedeutung, sondern auch deren Interpretation in der einschlägigen Literatur.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Vorstellung neuer Rechtsprechung, Gesetze und Rechtsverordnungen für 2017
  • Auswirkungen auf die Vorstandsarbeit und die eigene Satzung
  • Vereinsinfo aktuell – Wie würden Sie entscheiden? 
  • Fallszenario Mitgliederversammlung, Vorgehen beim Ausschluss eines Mitgliedes 
  • Aktuelle Urteile und deren Bedeutung für die Vorstandsarbeit 2017

Hinweis

Es werden für den Lehrgang 16 LE (Lerneinheiten) zertifiziert.

Dieser Lehrgang unterliegt den Stornobedingungen des Landessportbund Sachsen
( https://www.sport-fuer-sachsen.de/bildung/teilnehmerinformationen )

Veranstalter

Landessportbund Sachsen

Goyastr. 2d
04105 Leipzig
Tel. +49 . 341 . 21631-0
Fax +49 . 341 . 2163185
bildung@sport-fuer-sachsen.de
www.sport-fuer-sachsen.de