Plätze
4
Lerneinheiten
5
Träger
Sportjugend Sachsen
Kosten
kostenfrei
Anmeldeschluss
02.05.2021, 23:30 Uhr

Termine

29.05.2021, 10:00 - 16:00 Uhr

Ort
Sportschule Werdau, 08412 Werdau, An der Sportschule 1
(mehr Informationen)
Referent
Hannes Günther
Ablauf
10:00 - Begrüßung

10:15 - Seminar Teil I

12:30 - gemeinsames Mittagessen

13:30 - Seminar Teil II

16:00 - Ende des Seminars
Hinweis
In der Veranstaltung sollen Grundlagen gelegt werden, damit Sportverbände und -vereine ein Schutzkonzept im Bereich Kinderschutz und Prävention sexualisierter Gewalt etablieren können. Anhand einer Analyse sollen die Schutz- und Risikofaktoren eines Verbandes / Vereins betrachtet werden, um darauf aufbauend, die Bausteine eines Schutzkonzeptes zu etablieren.

Zielgruppe: Mitglieder aus Vorständen bzw. Haupt- und Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der Landesfachverbände und Sportvereine. 'Ansprechperson Kinderschutz' der Verbände und Vereine. 

Die Veranstaltung wird mit 5 LE zur Verlängerung folgender Lizenzen anerkannt: Übungsleiter - C (Profil: Kinder und Jugendliche), Vereinsmanager C/ B und Jugendleiter.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Grundlagen Kinderschutz im Sport
  • Risikoanalyse im Verband / Verein
  • Bausteine eines Schutzkonzeptes
  • Etablierung von Kinderschutzmaßnahmen

Hinweis

Dieser Lehrgang unterliegt den Stornobedingungen des Landessportbund Sachsen.

Veranstalter

Sportjugend Sachsen

Sportjugend Sachsen

Goyastr. 2d
04105 LeipzigTel. +49 . 341 . 21631-0
Fax +49 . 341 . 2163185
E-Mail: bildung@sport-fuer-sachsen.de
Internet: www.sport-fuer-sachsen.de